Alex Naddour Gibt Team USA Seinen Ersten Rio-Medaille Bei Männern s Gymnastik, Gymnastik Pferd.

Alex Naddour Gibt Team USA Seinen Ersten Rio-Medaille Bei Männern s Gymnastik, Gymnastik Pferd.

Alex Naddour Gibt Team USA Seinen Ersten Rio-Medaille Bei Männern s Gymnastik, Gymnastik Pferd.

Alex Naddour (USA) Praktiken Auf dem Pauschenpferd während Männer Podium Ausbildung bei Rio Olympic Arena. (Foto: Andrew P. Scott-USA TODAY Sports)

RIO DE JANEIRO — Die Flagge, drapiert über Seinen Rücken. Die Tränen, strömten über sein Gesicht.

In DEM Moment, geätzt ewig im Kopf von Alex Naddour, der viel hat, diese Spiele für US-Herren-Gymnastik-Teams mit Einer Bronze-Medaille in Pauschenpferd zu retten sterben. Er tat es am Sonntagnachmittag in Rio Olympic Arena, das einmal das Team USA zu Einems enttäuschenden Fünften Platz in der Mannschaft-Wettbewerb stolperte und nach Teamkollegen Jake Dalton und Sam Mikulak kämpfte Sonntag im Bodenturnen Finale.

Aber die sind alle sekundären Erwägungen auf Persönliche Art der Naddour Moment sterben, sterben Belohnung für ein Leben zu Einems unnachgiebigen Sport gegeben. Das ist, Krieg der 25-jährige aus Queens Creek auf Seinem Kopf in Männerturnen zu GEBEN, das Team USA seine erste Medaille der dies Spiele nach Seinem 15.700 hatte.

«Ich denke immer:» Wach auf. «Ich fühle mich wie ich träume» Naddour sagte nach seit 1984 sterben VEREINIGTEN Staaten Ihre erste Medaille für den Fall GEBEN: «Das ist genau das, war ich wollte, seit ich ein junges Art Krieg zu gehen und Eine große Routine Getroffen, punkten sterben Höchste ich je in meinem Leben aus dem Land geschossen habe. Und bei den Olympischen Spielen. Es wird nicht viel besser als das.

US-Fünfter in Olympia Turnen Männer, Japan China Amt für Gold schlägt

«Tränen Waren mehr über meine Die Familie. Über das, Krieg sie geopfert HABEN, und mich an der Spitze WIRKLICH, wo ich stirbt zu Motivation und andere Mentalität sein. Es ist keine Ein-Mann-Sache. Es war ein Prozent mich. Ich Krieg sterben Person sterben, Es Gibt. Aber es war zu 99 Prozent Jeder nach Hause zurück. Meine Familie mich auf der Lage sein stellte, zu tun, war ich kann am Besten. «

Naddour den Dritten Platz hinter Goldmedaillengewinner Max Whitlock von Großbritannien, STERBEN 15,966 mit Einer nahezu fehlerlos Routine erzielt eine, so Dass Großbritannien Zweite Gymnastik Gold in Wadenfänger Geschichte sterben — kurz Sobald er das Bodenturnen Finale Seinen Ersten gewonnen. Grossbritanniens Louis Smith (15,833) Gewann Silber.

Naddour, ein Spezialist am Pauschenpferd, schlagen aus Frankreich Cyril Tommasone (15,600) EINEN Platz auf der Medaille Ständer zu verdienen. Er tat es, einmal Simone Biles in Einer anderen dominanten Leistung drehen beobachten, so dass das und sterben Nationalhymne IHM EINEN Ruck von Energie zu GEBEN.

«Weißt du was? Lass uns gehen. Lassen Sie uns diese Rollen zu halten», sagte er Sich.

Und er tat es nach der üblichen Routine über seine Frau zu denken und 6-Monate alte Tochter, Lilah, Derens Baby Waschmittel verwendet Wurde, seine Kleidung zu waschen, Bevor er nach Rio geleitet. Das ist, Wie Naddour den Druck des Augenblicks Behandelt.

«Team-Finale hart an mir und DM Erholung des Teams», sagte Naddour. «Und wir in Veranstaltung Finale geht:» Es ist noch nicht vorbei. Es Gibt Medaillen zu gewinnen. «Dies ist sterben VEREINIGTEN Staaten von Amerika ist, ist stirbt Eine Medaille für uns ist. Und es ist für mich sehr wichtig und wichtig für sterben Mannschaft Jungs. Sie Waren in meinem Kopf auch. Tun es für sie, Weil sie Eine Menge erstaunliche Jungs ist. Und ich habe sie gesehen, viel verdiente Leute, Krieg ES nicht ihr Tag einfach. «

Joe Rexrode schreibt Plans Amt für Eine Tennes.

Rio Olympischen Spielen: Beste Bilder von Gymnastik

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE