Krustenechse, Perlen Tiere Eidechse.

Krustenechse, Perlen Tiere Eidechse.

Krustenechse, Perlen Tiere Eidechse.

Angebot:

Südwesten der VEREINIGTEN Staaten; Nord- und Südwesten Mexikos zu Nordguatemala

Lebensraum:

Diese Eidechse lebt Wüste Schrubben und tropische Wälder Dorn; so viel Wie 98 Prozent Waden Leben unter der Erde verbringen sterben Wüstenhitze zu vermeiden.

Charakteristik:

Diese Eidechse Hut Auch EINEN dicken, fleischigen Schwanz, etwas kurzer als der Rest des K? Rpers der, und kurze Gliedmaßen Mächtigen ist.

verhalten:

Diese Eidechsen Sind am häufigsten in Höhlen während der Hitze des Tages gefunden und Werden aktiv in der Nacht, Wenn Es kühler draußen ist. Werden überwintern Sie, sterben, ideal für temperaturen im laufe des Tages Durchweg kühl bleiben. Wenn Nahrung knapp ist, sterben lebt Mexikanische Krustenechse Fettreserven in den Schwanz ab sterben. Das Fett Wird in den Schwanz der Eidechse Gespeichert Dass so es scheint geschwollen. Einmal sterben Fettreserven wieder verbraucht Erscheint der Schwanz dünn.

Obwohl Krustenechsen Träge Erscheinen, Sind sie in der Lage schnell zu Bewegen ,, ideal bedroht. Sie können ein Auch zischendes Geräusch zu warnen off Eindringlinge Produzieren. Wenn DAS doesn’t Arbeit, sie Kann den Räuber beißen, Eine Schmerzhafte giftigen Biss liefern sterben.

Reproduktion:

Mexikanische Krustenechsen Geschlechtsreife Zwischen zwei bis drei Jahre alt werden. Balz und Paarung Treten im September und Oktober (Frühling, wo sie leben). Männer engagieren sich in rituellen Kampf, sterben Mehrere Stunden Dauern Kanns; Der Gewinner hat das Privileg, mit dem Weibchen der Paarung. Das Weibchen LEGT Zwischen zwei und 22 Eier von Oktober bis Dezember und begräbt sie. Sie Dann Blätter und sterben Jungen schlüpfen Juli Juni oder sterben folgenden. Es Dauert in der Regel Zwei oder drei Tage für sie zu Völlig schlüpfen. Sie messen ETWA sechs bis acht Zentimeter in der Länge.

Interessante Fakten:

Mexikanische Krustenechsen und ihre Verwandten nähen, STERBEN Gila-Monster, Galten früher als STERBEN Beiden einzigen giftigen Eidechsen in der Welt zu sein FINDEN. Jedoch zeigt neue Forschung, dass so viele Wie 100 andere ArTeN von Eidechsen Auch giftig sein Kann, der berühmten Komodowaran einschließlich.

Krustenechsen Besitzen Giftdrüsen IN IHREN Unterkiefern. Diese Sind Speicheldrüsen modifiziert. JEDE Drüse Hut Eine Getrennte Leitung mit der Basis Wadenfänger gerillten Zähne Führt. Um das Toxin liefern, kauen Eidechsen das Geschenk in Ihre Beute sterben. Der Biss ist sehr stark und schmerzhaft, vor Allem, da sie anzeigen anzeigen Ihren Griff für einige Sekunden nicht komplett losen Kanns. Das Gift ist ein schwacher hemotoxin und obwohl menschliche Todesfälle selten Sind, Kann es respiratorische Insuffizienz verursachen und oft macht sterben Menschen sehr krank. Wenn gebissen, sollte SCHNELL Eine Person ärztliche Behandlung suchen. Es gibt keine Anti-Geschenk für anzeigen Empfehlung: Ihren Biss.

Im gegensatz zu Menschen, in der Wildnis, WENN Nahrung knapp ist, Kann diese Eidechse gehen, ohne für langere Zeit zu essen. Er Speichert in Seinem Schwanz Fett, so dass ES ÜberLeben Kanns ,, ideal für nicht zu essen. Sie fragen Sich, warum sterben Eidechse könnte Ihre Insulin- und Glukosespiegel Zwischen den Mahlzeiten zu halten und zu kontrollieren, untersucht es STERBEN Wissenschaftler. War sie entdeckten, war ein neues Protein, das in der Eidechse’s Speichel und Geschenk, das dazu beigetragen HABEN, neue Medikamente zu Entwickeln, um Diabetes zu behandeln. Man Könnte sagen, ein Krustenechse Super Spieß-Hut!

Erhaltung:

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE